Kategorien
Events

Festkonzert in Friedrichroda 2022

Festkonzert in Friedrichroda

Am 3. Juli 2022 spielte unser Orchester in der Kirche zu Friedrichroda innerhalb eines Festkonzerts.

Anlass war das 25-jährige Jubiläum des Akkordeonensembles „Druckluft“ Friedrichroda.

Da wir seit vielen Jahren eng mit dem Ensemble verbunden sind, war es für uns selbstverständlich und eine Ehre, die Einladung zu diesem Festkonzert anzunehmen.

Dabei spielten sowohl die Friedrichrodaer als auch wir ein eigenes Programm.

Während Klaus Schmutzler für das Ensemble „Druckluft“ Musikstücke ausgewählt hatte, die dem festlichen Anlass Ausdruck verliehen bzw. das Repertoire des Ensembles widerspiegelten, setzte unser musikalischer Leiter Harald Benkert gemeinsam mit uns auf gepflegte und bekannte Unterhaltungsmusik, sozusagen als Kontrast – und auch, um die Vielfältigkeit unseres schönen Instruments zu zeigen.

Der musikalische Leiter des Ensembles „Druckluft“, Klaus Schmutzler, hatte 1997 ein Akkordeonorchester mit Kindern und Jugendlichen aufgebaut, die zuvor über 5 Jahre durch die Musikschule Fröhlich Akkordeonunterricht erhalten hatten.

Natürlich hat sich die Zusammensetzung im Laufe der vielen Jahre oft verändert, da junge Leute ihrer eigenen persönlichen und beruflichen Wege gehen.

Aber die Spielfähigkeit konnte in Form eines kleineren Ensembles erhalten werden und bereicherte in all den Jahren das kulturelle Leben in Friedrichroda und den umliegenden Orten, wurde für viele Veranstaltungen eine feste Größe.

Das kam auch in mehreren Festreden deutlich zum Ausdruck.

Seit 2005 besteht zwischen unserem Orchester und dem Ensemble „Druckluft“ eine Verbindung, die sich nicht nur in wechselseitigen Gastauftritten sondern auch in der Zusammensetzung ausdrückt.

Alle Mitglieder des Ensembles spielen mittlerweile auch im Erfurter Akkordeonorchester mit, sind zum großen Teil Vereinsmitglieder bei uns.

Das Festkonzert in Friedrichroda war ein schöner Erfolg für das Ensemble und ebenso für uns, was im Nachhinein auch von vielen Besuchern bestätigt wurde.

Unser großes Dankeschön gilt Klaus Schmutzler für die hervorragende Vorbereitung und Organisation dieser Veranstaltung und ebenso seiner Familie, die uns bei einem gemeinsamen Kaffeetrinken im Gemeindehaus wunderbar bewirtete.

Und was das Wichtigste ist – es hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht und zu einem aktiven Vereinsleben beigetragen!

Frühlingskonzert im Kurpark

Weitersagen via: